Karriere

Rechtsanwalt (m/w) für München und Berlin Wir suchen ab sofort jeweils einen Rechtsanwalt (m/w) zur Verstärkung unserer medizinrechtlichen Abteilung in München und Berlin.

Es erwarten Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit, interessante Mandate, von Beginn an eigenverantworliches Arbeiten, ein junges, engagiertes Team sowie aussichtsreiche Perspektiven.

Interesse am Publizieren von medizinrechtlichen Fachbeiträgen sowie Freude am Referieren vor Fachpublikum sind uns wichtig. Idealerweise sind Sie promoviert bzw. bringen ein Promotionsvorhaben mit. Berufserfahrung oder ein abgeschlossener Fachanwaltslehrgang sind von Vorteil.

Ihre elektronische Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte

für München an:
Dr. Philip Schelling
schelling@uls-frie.de

für Berlin an:
Rolf-Werner Bock
berlin@uls-frie.de
Rechtsreferendar (Wahlstation) Wir bieten engagierten Rechtsreferendaren (m/w) interessante Einblicke, insbesondere in den Bereich des Medizinrechts. Sie werden von Beginn an in unser Team eingebunden sein und die Zusammenarbeit mit medizinischen Leistungserbringern kennenlernen. Es ist unser Anspruch, Ihnen neben theoretischen Kenntnissen vor allem die Möglichkeit zu bieten, praktische Erfahrungen zur Vorbereitung Ihrer Anwaltskarriere zu sammeln.
Neben einem mit Prädikat abgeschlossenen ersten Staatsexamen sollten Sie eine hohe Affinität zum Medizinrecht mitbringen.

Ihre elektronische Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte an

Dr. Tonja Gaibler
gaibler@uls-frie.de